Startseite

   Wir über uns

   Was tun wir

     Ausbildung 

     Beratung für Betrof-

     fene von häusl. Gewalt

     Blutspende

     Dementen WG

     Ehrenamtkoordinator

     Eltern-Kind-Zentrum

     Hausnotruf

     Kinder- und

     Jugendhilfestation

     Kindertagesstätten

     Kleiderkammer

     Krankentransporte

     Rettungsdienst

     Schwangeren- und

     Familienberatung

 

     Selbsthilfegruppe

     Schlaganfall

     Sozialstationen

     Suchdienst

     Treff der Generationen

   Gemeinschaften

   Veranstaltungen

   Impressum

 

 

      Sozialstation Torgelow / Ueckermünde

       

        - über 20 Jahre DRK-Sozialstation Torgelow / Ueckermünde - 

        Qualität die stimmt - Prüfergabnis 1,1

         

      Im Zeichen der Menschlichkeit

      Bei bester Gesundheit alt zu werden, möglichst in den eigenen vier Wänden, das möchte wohl jeder von uns. So kann man den Herbst des Lebens mit dem Partner, langjährigen Freunden und den Kindern und Enkeln genießen.

       

      Doch oft bringt das Älterwerden auch so manche Krankheit mit sich und das geträumte Seniorenleben gerät  aus den Fugen. Die körperlichen und mitunter auch die geistigen Kräfte lassen nach. Die Erledigung der täglichen Arbeiten im Haushalt und die Besorgungen fallen immer schwerer, und so manch älterer Mensch fühlt sich zudem einsam.

       

      Die Sozialstationen des Deutschen Roten Kreuzes mit ihren mobilen Krankenschwestern und Alten- und Hauswirtschaftspflegerinnen versorgen die Pflegebedürftigen und kümmern sich um ihr häusliches Umfeld rund um die Uhr. Ziel ist es, dass sich die Klienten zu Hause sicher und geborgen fühlen. Dazu trägt auch das Hausnotrufsystem des  Deutschen Roten Kreuz bei.

       

       

      Wir pflegen:

       

      • zur Vermeidung von Krankenhausaufenthalten
      • kompetente und individuelle Pflege in der Häuslichkeit nach Pflegestufen als Alternative von Heimeinweisung
      • Ausführungen von ärztlichen Verordnungen zum Beispiel: Injektionen, Medikamentenaufstellung und -gabe, Blutzuckerkontrolle und –überwachung nach SGB V
      • Urlaubspflege
      • Pflegeberatung,Pflegevisite, nach SGB XI, § 37
      • Betreuungsleistungen gemäßSGB XI, § 45 b
      • parenterale Ernährung
      • qualifizertes Wundmanagement

       

       

       

      Wir bieten an:

       

      Pflegekurse zur Sturzprävention in der Häuslichkeit durch examinierte Pflegefachkräfte mit dem Ziel, den Angehörigen die Pflege und Betreuung zu erleichtern und zu verbessern

       

      Die Kosten übernimmt die Krankenkasse.

       

       

       

      Wir organisieren:

       

      • Hausnotruf
      • Essen auf Rädern
      • Physiotherapie / Fußpflege /Friseur
      • Arztbesuche
      • Pflegehilfsmittel

       

       

      Wir beraten:

       

      • Diabetiker durch eine spezialisierte Fachkraft
      • über pflegerische Möglichkeiten

       

       

      Unsere Zusatzleistungen für Sie:

       

      • Baden in der Sozialstation Torgelow
      • hauswirtschaftliche Versorgung
      • Einkäufe
      • Spaziergänge
      • mobiler Dienst z.B.: Arzt, Apotheke, Behörden
      • kulturelle Betreuung unserer Klienten
      • Seniorensport

       

           

      " Der  Mensch  steht  im  Mittelpunkt "

      Sprechen Sie mit den freundlichen Schwestern und Pflegern des Deutschen Roten Kreuzes

      zu vielen Themen der Pflege und Versorgung.

         

         

         

      Deutsches Rotes Kreuz

      Kreisverband Uecker-Randow e.V.

      Sozialstation Torgelow / Ueckermünde

      Am Bahnhof 1

      17358 Torgelow  

      Telefon: 03976 / 202763

      Fax: 03976 / 204170

      Mobil Bereich Torgelow: 0171 / 2122982

      Mobil Bereich Ueckermünde: 0171 / 6459772