Startseite

   Wir über uns

   Was tun wir

     Ausbildung 

     Beratung für Betrof-

     fene von häusl. Gewalt

     Blutspende

     Dementen WG

     Ehrenamtkoordinator

     Eltern-Kind-Zentrum

     Hausnotruf

     Kinder- und

     Jugendhilfestation

     Kindertagesstätten

     Kleiderkammer

     Krankentransporte

     Rettungsdienst

     Schwangeren- und

     Familienberatung

 

     Selbsthilfegruppe

     Schlaganfall

     Sozialstationen

     Suchdienst

     Treff der Generationen

   Gemeinschaften

   Veranstaltungen

   Impressum

 

 

      Kinderhaus " Regenbogen"

      Unsere DRK Kindertagesstätte „Regenbogen“ befindet sich mitten im Stadtkern von Pasewalk. Trotz dieser zentralen Lage wird das Gelände von  einer verkehrsberuhigten Zone und viel Natur umgeben. Darüber hinaus können viele  verschiedene Orte  wie u. a. die Stadtmauer, das Amt, die Kirchen, der Kunstgarten und einige Spielplätze zu Fuß erreicht werden.

       

      Wir können mit Stolz sagen, dassunsere Kita       

      „Regenbogen“ ein Haus mit  einer langen Tradition in Pasewalk ist! Unsere Einrichtung wurde am 15. Juli 1955 als erster Kindergarten in der Stadt eröffnet.

      Heute möchten wir als DRK Kita folgendem Ausspruch gerecht werden:

       

      Hier darf ich sein,

      der ich bin,

      und werden,

      der ich sein kann.“

      (Autor unbekannt)

         

      Die naturwissenschaftliche, mathematische und technische Bildung nimmt einen hohen Stellenwert in unserer pädagogischen Arbeit ein. Aus diesem Grund haben wir uns vor einigen Jahren dem Programm …

      „Haus der kleinen Forscher“

      … zugewandt. Dies zielt darauf ab unsere „Regenbogen“ - Kinder mit naturwissenschaftlichen Phänomen spielerisch in Kontakt zu bringen.

      Die Mädchen und Jungen jeglichen Alters haben die Gelegenheit sich mit vielfältigen Materialien auseinander zu setzen. Unser separates Forscherlabor im Obergeschoss  ist bei allen Kindern sehr beliebt!

      Wir achten jedes einzelne Kind und nehmen die individuellen Lebenssituationen  als  Ausgangspunkt für unser pädagogisches  Handeln. Diese Herangehensweise lässt sich sehr gut mit unserem päd. Ansatz verknüpfen, denn der Situationsansatz zielt auf die Ausprägung von Kompetenzen, Solidarität und Autonomie ab. Dadurch werden die Mädchen und Jungen schon früh an die demokratischen Grundwerte unserer Gesellschaft herangeführt. 

      „Der Situationsansatz ist eine Einladung,

       sich mit Kindern

      auf das Leben einzulassen“

      (Jürgen Zimmer)

       

      Die Heranführung an eine gesunde Lebensweise ist ein großes Anliegen aller pädagogischen Fachkräfte unseres Hauses! Wir bieten den Kindern eine ausgewogene und vielfältige Vollverpflegung an. Dieses Angebot wurde auf die verschiedenen Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen angepasst!

       

      Im Erdgeschoss  unserer Kindertagesstätte

      „Regenbogen“ wurde vor einiger Zeitein Kinderrestaurant eingerichtet. Für jedes Kind findet sich hier die richtige Tisch- bzw. Stuhlhöhe  und ermöglicht somit eine angenehme Essensituation.

       

      Für unsere Kindergartenkinder haben wir eine variable Frühstückszeit eingeführt, um so die individuellen Bedürfnisse  befriedigen zu können. Im Obergeschoss konnte eine Kinderküche installiert werden, die den Mädchen und Jungen vielfältige Lernfelder ermöglicht. Zum Start in einen schönen Tag gehört bei uns: das Einnehmen des Frühstücks im kleinen Rahmen, eine angenehme Stimmung und die Erledigung der dazugehörigen hauswirtschaftlichen Aufgaben.

       

      Im Eingangsbereich unserer Kindertagesstätte befindet sich unser lichtdurchflutetes Foyer. Hier haben wir für unsere Jüngsten einen großzügigen Spielbereich eingerichtet, damit ihr Bedürfnis nach Aktivität gestillt werden kann.

      Das Außengelände unserer Einrichtung  ist durch seine ruhige Lage im Herzen der Stadt Pasewalk geprägt. Auf dem Kita - Grundstück befinden sich verschiedene Bereiche die  unter Aufsicht für alle Altersgruppen zugänglich sind. Damit das Außengelände für alle Kinder jeglichen Alters sicher bleibt, wurden im Team konkrete Sicherheitsregeln festgelegt.

       

      Die Kinder können komplexe Erfahrungen der Fortbewegung auf unterschiedlichen Böden wie z. B. Sand, Rasen, Pflastersteinen, Beton und Fallschutzplatten sammeln. Ein weiterer Vorteil unseres Außengeländes ist der alte Hecken- und Baumbestand. Die Mädchen und Jungen haben so die Möglichkeit des Rückzuges und gleichzeitig dienen die Bäume im Sommer als natürliche Schattenspender. 

       

      Unsere Einrichtung steht für das kindgerechte Erlernen und Leben von Werten und Normen. Wir als Erzieherinnen verstehen uns als Unterstützer bei dem Erwerb von einer altersangemessenen Umgangskultur mit anderen Menschen. Des Weiteren gehen wir als pädagogische Fachkräfte davon aus, dass eine Wertevermittlung nur im Alltag und mit dementsprechenden Vorbildern gelingen kann.

      Unsere pädagogische Arbeit ist darauf ausgelegt, dass wir den Kindern entwicklungsentsprechende Erziehungsziele setzen! Wir möchten die Mädchen und Jungen auf ihrem ganz persönlichen Bildungsweg unter-stützen, fördern und vor allem stärken.  Dabei gehen wir als pädagogische Fachkräfte als Impulsgeber vor und schaffen darüber hinaus eine anregungsreiche Lernumgebung.

      Deutsches Rotes Kreuz

      Kreisverband Uecker-Randow e.V.

      Kita „Regenbogen“

      Ringstraße 149

      17309 Pasewalk

      Tel./Fax: 03973/441652

      Leiterin: Doris Roßmanneck